Statistik

Seitenaufrufe : 413680
Herzlich Willkommen auf der Homepage des Jülicher Island-Pferde Freunde Vereins

JIPF-Logo

 

E-Mail Drucken Export in das ical-Format

Légèreté-Dressurkurs mit Irene Boss

Légèreté-Dressurkurs mit Irene Boss 

Légèreté-Dressurkurs mit Irene Boss
Titel:
Légèreté-Dressurkurs mit Irene Boss
Wann:
16/06/2018 09:00 - 17/06/2018 00:00
Wo:
Reithalle in Arzfeld - Arzfeld
Kategorie:
JIPF e.V.

Beschreibung

Maximal Teilnehmerzahl: maximal 8 Teilnehmer

Kursablauf: Tag 1: Beginn: 9 Uhr, Vorstellung, Einleitung, Zielsetzung ab 10 Uhr bis ca. 18 Uhr Einzelreitstunden und Demo (hängt von der Teilnehmerzahl ab, wie dies gestaltet wird) Im Anschluss Theorie, ca. 1,5 Std., ggf. gemeinsames Abendessen (Theorie auch Sonntag morgen möglich)

Tag 2: ab 9 Uhr: Einzelunterricht aller Teilnehmer, allgemein: Arbeit an der Hand nach Absprache Anschließend Anschlussbesprechung mit Rückmeldung zum weiteren Vorgehen.

Anmeldeformular findet man unten als PDF-Datei.

Kurspreis pro Person 190€ (darin ist auch schon die Reithallennutzung sowie Boxenunterbringung der Pferde mit Stroh und Heu)

 

Entspannung, Gleichgewicht, Impulsion – diese drei Faktoren gilt es zu bereits zu Beginn einer Pferdeausbildung im richtigen Maß zu berücksichtigen. • Reiter und Pferd sollten Flexibilität und Mobilität entwickeln, um die natürliche Schiefe im Pferd und die Tragfähigkeit zu verbessern. Hierzu bedarf es einer zügelunabhängigen Sitzschulung für den Reiter und gymnastizierender Arbeit mit dem Pferd bereits vom Boden aus. So können Beweglichkeit und Kraft (im Sinne von effektiver Muskelanspannung und Losgelassenheit im ausgeglichenen Maße) entwickelt werden, die das Pferd dauerhaft gesund und leistungsfähig erhält. Dabei haben Fairness im Umgang und die Berücksichtigung der Fähigkeiten des Pferdes oberste Priorität.

Irene Boss ist eine erfahrene Ausbilderin und sitzt seit ihrem 9. Lebensjahr im Sattel. Sie betreut seit vielen Jahren Pferd-/Reiter-paare individuell als mobile Trainerin als auch in zahlreichen Seminaren bundesweit. • Nach Ausbildung und erfolgreichen Turnierteilnahmen in deutschen Lehrstätten hat sie sich bereits 1990 alternativen Ausbildungsmethoden zugewandt und bei den ersten bekannten Pionieren der heutigen Horsemanship-Methoden gelernt. Kommunikation durch Körpersprache (vom Boden und vom Sattel aus) ist ein Hauptpfeiler ihres Unterrichts. • Nach erfolgreichem Abschluss verschiedener Ausbildungen bei namhaften Pferdetrainern ist sie heute spezialisiert auf Sitzschulung und die Ausbildung von Pferd und Reiter im Hinblick auf Gelassenheit, Losgelassenheit hin zur Gymnastizierung nach Grundsätzen der Klassischen Reitkunst. Mit ihren international tätigen Lehrern und Autoren Philippe Karl und Peggy Cummings tauscht sie sich regelmäßig aus und bildet sich fort.

Qualifikationen von Irene Boss:

Liz. Reitlehrerin der »Ecole de Légèrete« (Philippe Karl, F), sowie in Connected Riding (Peggy Cummings, USA), Tellington-Methode (Linda Tellington Jones,USA), Centered Riding (Sally Swift, USA).

Teilnahme als Zuschauer ist möglich:

1Tag für JIPF-Mitglieder 20€

2Tage für JIPF-Mitglieder 30€

1 Tag für Nicht-JIPFler 30€

2Tage für Nicht-JIPFler 55€

Anmeldung bitte bei Vicky: Handy 0170-2188088 oder Email Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Dateien

Herunterladen Anmeldeformular Kurse JIPF2018.pdf
Herunterladen Irene_Plakat6-2018PDF.pdf

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
Reithalle in Arzfeld
Straße:
Dreis 2
PLZ:
54687
Stadt:
Arzfeld
Bundesland:
NRW
Land:
Germany

Beschreibung

 

Registrierung

Anmeldeschluss: 2018-05-16

Termine

Ganzen Kalender ansehen
 
 
Banner
Copyright © 2017 JIPF e.V.